Hintergrund
Social Network I Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Aktuelle Meldungen
Der Arbeitskreis stellt sich Delegierten und Besuchern vor
Der Katholische Arbeitskreis präsentiert sich beim 31. Parteitag der CDU Deutschlands vom 7. bis 8. Dezember 2018 in Hamburg mit einem eigenen Stand.
weiter

#Aufbruch2019
Der Katholische Arbeitskreis war zum ersten Mal auch sichtbar auf einem Landesparteitag präsent. 
weiter

Treffen in Berlin

Bei einem Treffen am 27.09.2018 im Konrad-Adenauer- Haus informierten die Vorsitzenden der Katholischen Arbeitskreise in der CDU in Thüringen, Claudia Heber, und in Sachsen, Mathias Kretschmer die CDU Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer über Aktivitäten der Arbeitskreise (Wigbert Schwenke aus Sachsen Anhalt war leider kurzfristig verhindert).


Zusatzinfos weiter

08.09.2018 | Claudia Heber
Die "mundlose Madonna" von Erfurt
Treffen des KA mit Weihbischof Hauke
 Am 31. August 2018 haben sich für einige Mitglieder des Katholischen Arbeitskreises die Türen und Tore zum gerade entstehenden Marienmosaik im Dach des Erfurter Domes geöffnet. 
Zusatzinfos weiter

Treffen des KA mit Weihbischof Hauke
Der Katholische Arbeitskreis lädt am 31. August 2018 um 19.00 Uhr zur Besichtigung des Marienmosaiks im Erfurter Mariendom ein.  
weiter

Ordinariatsrat Winfried Weinrich in den Ruhestand verabschiedet
Papst Franziskus verleiht Ordinariatsrat Winfried Weinrich den Orden "Pro Ecclesia et Pontifice".
weiter

Gespräch mit Hermann Binkert (INSA-CONSULERE)
Herzliche Einladung zu Vortrag und Diskussion zum Wahlergebnis und zu aktuellen Trends und Stimmungen 
weiter

am Freitag, 22. April 2016, 19.00 Uhr im Bildungshaus "St. Ursula" Trommsdorffstraße 29 99084 Erfurt
begrüßen wir Frau Prof. Dr. Maria Widl
beim Katholischen Arbeitskreis der CDU Thüringen.

weiter

„Die Thüringer Landesregierung richtet sich klar gegen kirchliche Einrichtungen und gegen den Schutz ungeborenen Lebens“, monierte der Theologe und stellvertretende Landesvorsitzende des Katholischen Arbeitskreises der CDU Thüringen Alexander Hein. Im Kontrast dazu sieht er die geplante Audienz des Thüringern Ministerpräsidenten beim Papst sowie die Papst-Wahlplakate der Linken in Rheinland-Pfalz als Etikettenschwindel.

Zusatzinfos weiter

„Die Thüringer Landesregierung richtet sich klar gegen kirchliche Einrichtungen und gegen den Schutz ungeborenen Lebens“, monierte der Theologe und stellvertretende Landesvorsitzende des Katholischen Arbeitskreises der CDU Thüringen Alexander Hein. Im Kontrast dazu sieht er die geplante Audienz des Thüringern Ministerpräsidenten beim Papst sowie die Papst-Wahlplakate der Linken in Rheinland-Pfalz als Etikettenschwindel.

weiter